Barfuß-Stiefel für Kinder – Warm & gesund durch den Winter

Mit Barfußschuhen liegt man auch für Kinderfüße richtig und das sogar in der kälteren Jahreszeit. Wir haben hier passend zur Saison aus den vielen Schuhen auf dem Markt die besten Barfußschuh Modelle der besten Marken ausgesucht. Damit laufen Euch die Nachwuchs-Barfuß-Fans auch bei Eis und Schnee davon.

Wichtige Info vorab: Diese Angebote gibt es gerade für Barfuß-Stiefel für Kinder

Barfuß-Kinderstiefel – im Angebot

Barfuß-Kinderstiefel – versandkostenfrei

 

Das sind die besten Barfuß-Stiefel für Kinder

Affenzahn Comfy

Auch Leder-frei: Diese Barfußschuhe für Kinder gibt es gleich in zwei verschiedenen Varianten. Eltern haben bei diesem Affenzahn Barfußschuh Modell die Wahl zwischen dem Comfy Wolle und dem Comfy Vegan. Beide Schuhe sind für Herbst und Winter und sind wasserdicht dank der AffenTex Membran. Und werden mit Klettverschluss zugemacht.

Die Sohlen sind aus Gummi und es gibt sie in Größe 21 bis 32. Beide Affenzahn Barfußschuhe sind warm gefüttert, die Materialien unterscheiden sich jedoch. Beim Wolle Comfy sorgt, recycelte Wolle dafür, dass die kleinen Kinderfüße beim Spielen draußen warm bleiben.

Affenzahn Winterstiefel Vegan Comfy warm gefüttert, wasserdicht vegan mit...Für mehr Infos zum Affenzahn Comfy einfach auf das Bild klicken.

Die Affenzahn Comfy Barfußschuhe kurz zusammengefasst:

  • wasserdichte Barfußschuhe
  • Schuhe ganz ohne Leder
  • Verschluss: Klett
  • Sohle: Gummi
  • Größe: 21 bis 32
  • Preis: Comfy Wolle circa 105 Euro, Comfy Vegan circa 95 Euro

Beim Vegan Comfy ist das Obermaterial aus Mikrofaser Polyester. Das Futter ist aus recyceltem Polyester und die Zunge wurde mit bluesign-zertifiziertem Polyester hergestellt.

Diese Winterstiefel sind besonders leicht und atmungsaktiv. Sie bieten noch einige zusätzliche Funktionen: Rechts-Links-Unterscheidung dank Tierpuzzle hinten an den Schuhen, Sohle mit Extra-Halt und lustigem Motiv sowie Reflektoren an der Ferse. Die deutsche Firma Affenzahn übernimmt viel ökologische und soziale Verantwortung.

Sie ist Vorreiter für ressourcenschonende und nachhaltige Produktion ihrer Barfußschuhe für Kinder. Von der Fair Wear Foundation ist Affenzahn als Fair Wear Leader eingestuft.

Affenzahn Comfy Winterstiefel – im Angebot

 

KOEL Emil

Beispiel des Emil KOEL Kinder Barfuß Stiefel

Der Kinder Barfußstiefel von Emil KOEL

Der Emil vom Hersteller KOEL ist ein warm gefütterter Barfußstiefel aus Bioleder in tollen Farben. Das chromfreie Leder des Barfußschuhs ist besonders weich. Die Sohle ist vorne hochgezogen, um die Zehen zu schützen und Verschleiß vorzubeugen.

Eigenschaften der KOEL Emil Barfußschuhe

  • Obermaterial: Hydrophobiertes Leder, Veloursleder (Schaft)
  • Innenfutter: Merinowolle, TEX-Membran (stark wasserabweisend)
  • Verschluss: Klett
  • Sohle: Naturkautschuk, flexibel
  • Made in Europe (EU)
  • Größe: 22 bis 35
  • Preis: circa 90 Euro

   KOEL Emil – hier im Angebot

 

Erhältlich sind die Kinder Barfußschuhe in den Größen von 22 bis 35. Wir empfehlen, die Schuhe vor dem ersten Tragen zu imprägnieren. Die Barfußschuhe von KOEL kommen aus den Niederlanden. Sie werden in Portugal handgefertigt. Das Unternehmen achtet besonders auf qualitativ hochwertige Materialien.

Däumling Salvator

Nachdem wir mehrere gefütterte Schuhe vorgestellt haben, kommt hier noch Winterschuhe mit etwas weniger Kuschelfaktor. Für Tage oder Gelegenheiten, wo es den Füßen trotz kalten Temperaturen sonst zu heiß werden könnte. Der Salvator Schuh von Däumling ist besonders leicht und ideal als Alltags-Boot geeignet. Klassisches Design für jeden Anlass, in vielen schönen Farbtönen erhältlich.

Er besteht aus weichem, chromfreiem Nappaleder und ist antibakteriell, und somit für Allergiker geeignet. Der Barfußschuh hat ein herausnehmbares Soft-Fußbett und ein Innenfutter aus Mikrofaser. Die rutschfeste, flexible Sohle ist naturfarben und hat vorne einen praktischen Zehenschutz.

Däumling Jungen Unisex Kinder Salvator Sneaker, Chalk Jeans, 24 EUFür mehr Infos zum Däumling Salvator einfach auf das Bild klicken.

Informationen der Däumling Barfußschuhe

  • OberMaterial: Nappaleder
  • Innenmaterial: Mikrofaser
  • Verschluss: Klett
  • Größe: 19 bis 25
  • Preis: circa 70 Euro

Dieser Barfußschuh ist bestens geeignet für den ersten Winter, in dem Kinder auf eigenen Füßen unterwegs sind. Sie werden in Größe 19 bis 25 angeboten. Däumling ist eine deutsche Firma, die 1937 gegründet wurde und besonders durch ihr WMS-Weitensystem bekannt wurde.

Es werden Barfußschuhe in drei verschiedenen Weiten angeboten, sodass für jeden Fuß der richtige Schuh dabei ist. Das Unternehmen produziert in eigenen Werken in Deutschland und Ungarn und legt großen Wert auf nachhaltige Herstellung.

   Däumling Salvator – im Angebot

 

Wildling Panther

Beispiel des Wildling Panther Kinder barfuß Stiefel

Der Wildling Panther Barfußstiefel für Kinder

Die meisten Barfußschuhe für den Winter, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, sind aus Leder. Aber für diejenigen, die eine Alternative ohne Tierprodukte suchen, um Kinderfüße warm und trocken durch die kalte Jahreszeit zu bringen, empfehlen wir den Panther der Barfußschuh Marke Wildling.

Die Barfußschuhe sind vegane, handgefertigte Unikate aus Naturstoffen. Das Obermaterial ist aus Baumwoll-Twill, das Innenfutter aus Hanf-Flachs-Vlies, weshalb die Barfußschuhe besonders weich sind.

Informationen der Wildling Barfußschuhe

  • Certified-B-Corporation
  • Obermaterial: Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Schuhe ganz ohne Leder
  • Verschluss: Elastik.Schnürsenkel mit Stopper, aus Gummi und Bio-Baumwolle
  • Membran: 100 % Polyester
  • Laufsohle: 80 % Synthetikgummi mit 50 % Recycling-Anteil, 20 % Kork
  • Größe: 23 bis 35
  • Preis: circa 110 Euro

Wildling Panther – direkt beim Hersteller

 

Die Einlegesohle besteht aus Bio-Baumwolle, die Laufsohle aus Synthetik-Gummi und Kork. Um vor Nässe zu schützen, ist zusätzlich eine Membran aus Polyester in den Barfußschuhen eingebaut, ebenso ein Mikrofaserpolster. Vor dem ersten Tragen empfehlen wir, die Kinderschuhe zu imprägnieren. Erhältlich sind sie in Größe 23 bis 35.

Während die viele Winterschuhe mit Klettverschluss daherkommen, haben die Wildling Barfußschuhe, Elastik-Senkel mit Stoppern und Endclips. Sie bestehen aus Gummi und Bio-Baumwolle und man kann damit die Schuhe farblich gestalten. Stopper und Endclips gibt es in Schwarz und Weiß. Bei den Senkeln gibt außerdem viele Farbtöne zur Auswahl.

Die Firma Wildling ist eine in Deutschland Certified-B-Corporation. Das Unternehmen legt besonders großen Wert auf faire Arbeitsbedingungen, ökologische Naturstoffe und Nachhaltigkeit. Die Barfußschuhe werden in Europa handgefertigt.

Wildling Schuhe haben eine besonders dünne Sohle, die 1,5 bis 3,5 Millimeter dick, oder besser gesagt, dünn, ist und daher sehr flexibel.

Wildling Kinder Winterschuhe – direkt beim Hersteller

 

Unsere Winter-Tipps: Wie finde ich die besten Barfußschuhe für Kinder?

Für die natürliche Entwicklung kleiner Füße ist es am besten, wenn Kinder möglichst viel barfußlaufen. Aber beim Spielen und Toben draußen braucht es im Winter natürlich Schutz vor Nässe und Kälte.

Da kommen Barfußschuhe ins Spiel. Sie lassen genug Freiheit für die Zehen und sorgen durch Sohlen, die so dünn wie möglich und so dick wie nötig sind, für Bodenkontakt und Stärkung der Fußsensorik. Um die passenden Winterstiefel zu finden, haben wir hier die wichtigsten Kauf-Tipps bei Barfußschuhen für Euch.

Obermaterial

Damit Kinder auch im Winter gefühlt barfußlaufen können, müssen sie mit den richtigen Schuhen eingepackt werden. Während bei Barfußschuhen für den Sommer auch Materialien wie Mesh oder Canvas zum Einsatz kommen, sind die meisten Winter Modelle aus Leder. Der dickere Stoff schützt und wärmt die kleinen Füße. Trotzdem bleiben die Schuhe leicht und lassen Platz für eine gesunde Entwicklung.

Bei Kindern, die bei Wind und Wetter draußen aktiv sind und sich viel bewegen, muss das Winterschuhwerk natürlich auch strapazierfähig sein. Einige Marken von Barfußschuhen haben auch richtig starke Hüllen aus Wolle, Baumwolle und Polyester für ihre Schuhe entwickelt.

Gefütterte Winterstiefel

Da die kleinen Füße schnell kalt werden, der große Held, der sie trägt, aber vorwiegend nicht so schnell mit dem Draußen-Spielen aufhören will, bieten viele Hersteller Winter-Barfußschuhe mit warmem Futter an. Diese Barfußschuhe sind die richtige Wahl für einen Winter-Ausflug bei Schnee oder Matsch.

Bei einigen Gelegenheiten im Alltag oder in der Übergangszeit können die Schuhe aber auch mal zu warm werden. Daher gilt es bei der Wahl der Schuhe zu überlegen, für welche Einsätze die Treter gedacht sind.

>> Diese Kinder Barfußstiefel sind im Moment am günstigsten zu haben:

>> Die besten Barfuß-Stiefel für Herren – Stilvoll durch Herbst und Winter

Rutschfeste Sohle

Minimalschuhe oder Barfußschuhe zeichnen sich ja grundsätzlich durch eine sehr dünne und flache Sohle aus, was die Beweglichkeit des Fußes beim Laufen erhöht. Die flexiblen Sohlen der Schuhe verbessern auch den Gleichgewichtssinn, weil man den Boden unter den Füßen besser spürt.

In der kalten Jahreszeit muss aber doch ein bisschen mehr Schutz für kleine Füße gewährleistet sein, als im Sommer. Daher empfehlen wir, unbedingt auf eine rutschhemmende Laufsohle bei den Schuhen zu achten.

Wasserdichte Schuhe

Schließlich ist es in der kalten und nassen Jahreszeit sinnvoll, einen wasserdichten oder zumindest wasserabweisenden Schuh zu wählen. Viele Marken haben tolle Materialien entwickelt, die optimalen Nässeschutz bieten und trotzdem atmungsaktiv sind. Unserer Meinung nach die ideale Wahl bei Barfußschuhen für kleine Füße.

Preise

Beispiel des Däumling Salvator Barfuß-Kinderstiefel für den Winter

Der Salvator Barfuß-Kinderstiefel für den Winter von Däumling

Das Schwierige an Winterschuhen ist, dass sie durch die hochwertigen Materialien teurer sind, als sommerliche Schuhe. Die Füße der Kleinen wachsen schnell und es ist daher kaum möglich, Kinderschuhe zu kaufen, die zwei Jahre lang getragen werden können.

Herkömmliche Schuhe aus weniger flexiblen Materialien und mit dickem Futter können aber schnell mal eng werden. Da enge Schuhe für Füße und Zehen in der Entwicklung aber gar nicht förderlich sind, lohnt sich die Anschaffung von Barfußschuhen nach unserer Einschätzung allemal. Zudem können hochwertige Barfußschuhe auch noch prima an kleinere Kinderfüße weitergereicht werden.

Außerdem empfiehlt es sich für Eltern, den Kauf ein bisschen im Voraus zu planen. Dadurch könnt ihr mit etwas Glück die richtigen Barfußschuhe im Sale ergattern und es wird gar nicht so teuer.

>> Hier die besten Damen Barfußstiefel

Unser Fazit: Barfußschuhe für das ganze Jahr

Es gibt richtig viele tolle Barfußschuhe, die die kleinen Füße warm und sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Barfußschuhe liegen im Trend und das ist auch gut so. Denn besonders für Füße von Kindern ist barfuß Laufen am Gesündesten und ein Barfußschuh die beste Alternative dazu.

Schon bei den ersten Schuhen hilft die besondere Sohle dem Fuß dabei, sich beim Laufen richtig zu entwickeln, sind flexibel und geben ausreichend Freiraum. Mit diesen Schuhen ist ihr Kind auch im Winter optimal eingepackt und es kommt garantiert nicht zu kalten Füßen.

>> Diese Barfuß-Kinderstiefel sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten:

Folgt uns auch auf Facebook oder per Newsletter!

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*