Meindl Air Revolution im Test – Die Varianten “Ultra” und “4.1” im Vergleich

Der deutsche Hersteller Meindl ist einer der führenden Experten, wenn es um gesunde, robuste und bequeme Outdoor-Schuhe geht. Vor allem mit dem neuartigen System der Air Revolution sorgt der Hersteller in seinen Modellen für Wandervergnügen, das seinesgleichen sucht. Wir haben uns die Wanderstiefel “Ultra” und “4.1” mal genauer angeschaut und miteinander verglichen.

Innovativ: Das Air-Revolution-System von Meindl

Das Air-Revolution-System von Meindl ist ein neuartiges Belüftungssystem. Es gehört zu den besten seiner Art bei Schuhen für die Wanderungen im Mittelgebirge oder den Alpen. Von den Zehen bis zum Schaftende wird eine Kombination aus 3D-Maschen und einem Schwamm-Material eingesetzt. Dadurch bieten Bergschuhe eine dauerhafte Dämpfung.

Das Air-Revolution-System kommt aber auch in der Zunge zum Einsatz. Dadurch entsteht in dem Wanderstiefel ein Luftpumpeneffekt. Wird der Fuß auf den Boden gesetzt, saugt der Wanderschuh kühle Luft an. Hebt der Wanderer auf seinen Touren den Fuß, wird warme Luft nach außen geleitet.

Attraktiv ist dieses System vor allem in Verbindung mit eingearbeiteten Gore-Tex-Futter der Bergschuhe, die den Schuh wasserdicht macht und ebenso im Inneren für ein ausgeglichenes Futtermaterial sorgt.

In der Serie gibt es verschiedene Modelle. Aber vor allem das 4.1-Modell und die Ultra-Variante sind besonders beliebt.

Der Meindl Air Revolution 4.1 im Überblick

  • Typ: Trekkingschuhe, Bergschuhe
  • Eigenschaften: atmungsaktiv, wasserdicht
  • Geeignet für Herren und Damen
  • Obermaterial: Veloursleder / Mesh
  • Innenmaterial: Gore-Tex-Membran
  • Gewicht: 700 gr (pro Schuh)
  • Farbe: z.B. orange / anthrazit

Der Meindl Air Revolution 4.1. ist ein Wanderschuh der Kategorie B/C, der mit der speziellen Air-Revolution-Lasche ausgestattet ist. Er gilt als robuster Bergwanderstiefel, der nicht nur über Flexzonen im Schaftübergang und einer seitenstabiler Konstruktion verfügt, sondern auch eine leichtgängige 2-Zonen-Schnürung aufweist: Halt, Bewegungsfreiheit und Bequemlichkeit wird hier gleichermaßen geboten.

Trittfestigkeit bietet die Alpin Rigid Gummiprofilsohle von Vibram mit PU-Keil und integriertem Spoiler, Bequemlichkeit ermöglicht die Air-Active Soft Print drysole im Fußbett. Das Obermaterial ist aus Leder, die Gore-Tex-Membran verhindert, dass Wasser auf der Tour ins Innere der Wanderschuhe eindringt. Der Meindl Air Revolution 4.1 verfügt über eine ausgeprägte Fußgewölbestütze und eine niedrige Zehenkappe. Der Bergschuh ist eher für breite Füße gemacht – jedoch für jedes Geschlecht erhältlich: Die Damenversion ist unter der Bezeichnung Air Revolution 4.1 Lady ebenfalls in unterschiedlichen Farben im Angebot.

Der Meindl Air Revolution Ultra im Überblick

  • Typ: Trekkingschuhe, Wanderschuhe
  • Eigenschaften: atmungsaktiv, gefüttert
  • Geeignet für Herren und Damen
  • Obermaterial: Veloursleder / Mesh
  • Innenmaterial: Gore-Tex
  • Gewicht: 1320 gr (pro Paar, Größe UK 8)
  • Farbe: z.B. Anthracite/Ligh

Der Meindl Air Revolution Ultra ist ein idealer Begleiter für Wanderungen und Touren durch die Mittelgebirge oder die Alpen. Mit 1320 Gramm zählt der Wanderstiefel nicht zu den Leichtgewichten, was der Wanderschuh jedoch mit Tragekomfort und Stabilität wieder wett macht.

Die Bergschuhe sind für viele Untergründe geschaffen: Wanderungen auf rutschigen Waldwegen sind ebenso mit ihm möglich wie auf steinigen Bergwanderwegen oder im sumpfigen Gelände.

Die Meindl Multigrip 3 Sohle von Vibram mit EVA-Dämpfungskeil ist perfekt für Stein und Geröll beim Outdoor-Abendteuer. Sie bietet ein gutes Abrollverhalten. Im Inneren der Bergschuhe ist die Air-Active Soft Print drysole verbaut.

Der Schaft ist schmal geschnitten. Innen sorgt eine PU-Sohle für Halt und eine keilförmige Dämpfung für die Ferse. Die Zehen sind in einer weicheren Box gepolstert. Gore-Tex sorgt für Wasserdichte, beim Obermaterial ist Velour und Velourleder verarbeitet. Die Schuhe besitzen eine Schnürung mit Ösen.

Der Meindl Air Revolution Ultra ist in verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Aber auch für Damen ist der Wanderstiefel in einer Variante konzipiert.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Wanderstiefel

Natürlich haben beide Modelle eins gemeinsam: Die Air-Revolution-Technologie lassen sich sowohl im Air 4.1 als auch im Ultra finden. Ebenso sind beide mit Gore Tex ausgestattet.

Aber es gibt auch kleine Unterschiede:

  • Der Ultra ist für jedes Terrain bis hin zum Geröll gemacht, der Meindl Air Revolution 4.1 ist eher für das Trekking in den Alpen und Hüttentouren auf Wanderwegen gedacht.
  • Der Ultra wird der Kategorie A/B zugeordnet und eignet sich daher eher für leichte Wanderungen in Mittelgebirge und Alpen, während der Air Revolution 4.1 der Kategorie B/C angehört, mit dem auch das anspruchsvolle Wandern möglich ist.
  • Der Ultra ist eher für schmale Füße geeignet, während der Air Revolution 4.1 eher für breite Füße gemacht ist.
  • Beim Gewicht bringt der Meindl Air Revolution 4.1 noch einige Gramm mehr auf die Waage, während der Ultra schon fast wie leichte Wanderschuhe wirkt.

Meindl Air Revolution-Test: So schneiden die Schuhe der Serie ab

Die Wanderschuhe im Test: Meindl Air Revolution 4.1 ist Kauftipp

Der Wanderstiefel erreicht bei dem Internetportal Testberichte die hervorragende Note 1,1. Insgesamt vier Tests liegen hier vor. Das Outdoor-Magazin hat den Schuh gleich mehrfach unter die Lupe genommen. Im August 2016 wurden die Bergschuhe zum “Kauftipp” gekürt, im August 2018 erhielten sie mit dem 3. Platz die Bronzemedaille. In beiden Tests wurde die Note “sehr gut” erreicht. „Mit dem Air Revolution 4.1 liefert Meindl einen sehr bequemen Schuh für Alpentrekking- und Hüttentouren – abseits von Klettersteigen und Kraxelwegen”, heißt es hier im jüngsten Fazit.

Der Meindl Air Revolution 4.1 Lady wird auf Amazon aktuell durchschnittlich mit 4,4 von fünf möglichen Sternen beurteilt. Erfahrungsberichte loben die Passform und die Stabilität.

Keine Schwächen gezeigt: Der Air Revolution Ultra in Tests

Der Meindl Air Revolution Ultra erreicht auf der Internetseite Testberichte.de die sehr gute Note 1,5. Das Magazin Wanderlust hat diese Bergschuhe zum “Top-Tipp-Komfort” in seinem Test gekürt und rät zum Kaufen. Beim Magazin Outdoor wurde er im Jahr 2013 zum Testsieger erklärt. Das Bergsteiger-Magazin ist ebenfalls in seinem Test voller Lob: “Der Air Revolution Ultra ist ein Trekkingschuh ohne Schwächen, mit maximalem Komfort und überragender Funktion. Er kann uneingeschränkt für jedes Gelände von der Forststraße bis zum anspruchsvollen Schrofengelände empfohlen werden.”

Auf Amazon erreicht der Wanderstiefel derzeit für Männer in der Farbe Anthracite/Ligh die hervorragende Bewertung von 4,5 von fünf möglichen Sternen. 74 Prozent der Käufer haben hier die bestmögliche Bewertung nach ihren Erfahrungen mit dem Schuh abgegeben.

Über den Hersteller 

Meindl ist eines der wenigen Unternehmen im Bereich Active Wear, das seinen Sitz in Deutschland hat – genauer gesagt in Kirschkönig in Bayern. Das im Jahr 1928 von Lars Meindl gegründete Unternehmen hat sich vor allem einen Namen mit Wander- und Bergschuhen gemacht. Eine ganze Branche richtet sich nach der Klassifizierung von Wanderschuhen, die von Meindl eingeführt wurde. Meindls Bergschuhe finden sich vorrangig im Fachhandel. Im Internet können so manche Modelle auch reduziert im Sale ergattert werden.

>> Zur Übersicht aller von uns getesteten Meindl Wanderschuhe → Hier entlang

Fazit

  • Meindls Serie Air Revolution verfügt über ein revolutionäres Belüftungssystem dank Meshlasche, das Kaltluft ansaugt und Warmluft durch die Sohle entweichen lässt.
  • Sowohl für Wanderungen in den Alpen als auch für Touren im mittleren Gebirge gibt es Modelle mit diesem Belüftungssystem.
  • Der Air Revolution 4.1 ist ein Wanderschuh der Kategorie B/C, der Ultra für leichte Wanderungen gedacht. Beide Modelle erreichen Top-Bewertungen in Tests und Vergleichen.

Wanderschuhe von Meindl mit der Air-Revolution- Technologie bietet eine einzigartige Belüftung für die Füße beim Wandern. Jedoch gibt es Unterschiede von Modell zu Modell bei der Serie des deutschen Herstellers: vom Wanderschuh für die leichte Wanderung bis hin zum anspruchsvolleren Trekkingschuh sind die richtigen Schuhe mit dem Belüftungssystem zu finden.

Der Air Revolution 4.1 und der Ultra schneiden im Test und in Vergleichen mit hervorragenden Ergebnissen ab. Magazine empfehlen die Wanderschuhe für die verschiedensten Touren sowohl im Mittelgebirge als auch in den Alpen. Dabei ist vor allem zu beachten, dass der Air Revolution Ultra schmal ist, während der Air Revolution 4.1. breiter geschnitten ist.