Beispiel des Groundies Barefoot Logos

©Groundies (https://www.groundies.com/de/)

Barfußschuhe sind noch ein recht junges Produkt auf dem Schuhmarkt und sorgen in der Regel zunächst für skeptische Blicke. Zu Unrecht – die längste Zeit in der Evolutionsgeschichte gingen die Menschen barfuß, in der modernen Zivilisation sind wir auf gute Schuhe angewiesen, sobald wir vor die Tür gehen. Warum also nicht die Anforderungen aus beiden Welten miteinander verbinden?

Das Ergebnis dieser Geschäftsidee ist eine Minimalschuh-Version von herkömmlichen Schuhen. Die Sohle der Barfußschuhe ist viel dünner und leichter. Sie bieten mehr Bewegungsfreiheit für die Zehen und stärken damit gleichzeitig die Füße. Die Groundies Barfußschuhe verbinden dieses Wohlfühl-Konzept erstmalig mit attraktivem Design und selbstverständlich werden Barfußschuhe für Damen und Herren angeboten.

Wichtige Info vorab: Diese Angebote gibt es gerade für Groundies Barfußschuhe

Angebot
SAGUARO Barfußschuhe Herren Damen Minimalistische Trail Laufschuhe Zehenschuhe...
SAGUARO Barfußschuhe Herren Damen Minimalistische Trail Laufschuhe Zehenschuhe...*
Barfuß-Gefühl: Entfernen Sie die Einlegesohle, um ein "mehr barfuß" Gefühl zu haben.; Null-Fall-Design: Ein Zero-Drop-Absatz sorgt für Balance und Beweglichkeit.
−34%
Angebot
VIVOBAREFOOT Herren Geo Court III Leder Obsidian Trainer 44 EU
VIVOBAREFOOT Herren Geo Court III Leder Obsidian Trainer 44 EU*
High quality premium durable leather upper; Comfortable and soft breathable leather and textile lining for comfort
−21%

Groundies Barfußschuhe – für Damen

Groundies Barfußschuhe – für Herren

 

Groundies Barfußschuhe im Test

Beispiel von Groundies Ontario Barfuß-Stiefel

Die Groundies Barfuß-Stiefel Ontario

Die Barfußschuh-Marke Groundies tritt in unserem Barfußschuh-Test mit Bewertungen und Erfahrungen an. Dabei sind Groundies Minimalschuhe nicht nur die klassischen Sneaker, sondern bieten euch ein sehr breites Sortiment an unterschiedlichsten Barfußschuhen. So könnt ihr eure Barfußschuhe nicht nur zum sportlichen Alltagslook, sondern auch im Büro und Business tragen. Wir stellen euch in unserem Test drei Barfußschuh-Modelle von Groundies näher vor.

Groundies Ontario

Zuerst schauen wir uns das Barfuß-Stiefel Modell Groundies Ontario an. Die leicht gefütterten Boots bieten eine tolle Balance aus Style und Alltagstauglichkeit. Dazu sind sie optimal für kalte und feuchte Tage. Somit muss man auf seine Barfußschuhe auch im Winter nicht verzichten. Die Groundies Ontario Barfuß-Stiefel gibt es für Damen als auch für Herren und sind in den Größen 36 bis 49 erhältlich.

Groundies Ontario – hier erhältlich

 

Vorteile:

  • Herbst- und Wintertauglich
  • Leicht gefüttert
  • Unisex – für Damen und Herren
  • Herstellung in Europa

Nachteile:

  • nur in zwei Farben erhältlich
  • Preis

>> Mehr zu Herren Barfuß-Stiefel findet ihr hier

Groundies verspricht hohe Qualität und faire Produktionsbedingungen. So findet die Herstellung der Groundies Ontario in Portugal, Europa statt. Die Barfußsohle wird jedoch in Deutschland produziert. Den stylischen Barfußschuh Ontario könnt ihr in Farben Braun und Schwarz kaufen. Der Preis liegt zwischen 125 Euro bis 189 Euro.

Groundies Ontario – direkt beim Hersteller

 

Groundies Derby

Die Groundies Derby Barfußstiefel kommen mit einem hohen Schaft und es gibt sie ausschließlich für Damen. Die Herstellung der Derby Barfußstiefel findet hauptsächlich in Handarbeit in Portugal statt. Die Barfußsohle wird auch hier direkt in Deutschland produziert. Somit wird sichergestellt, dass die Stiefel nicht wie andere Produkte um die ganze Welt geschifft werden müssen. Ordentliche Arbeitsbedingungen werden somit ebenfalls sichergestellt.

GROUNDIES® Derby Women Damen Barfußschuh 36Für mehr Infos zum Groundies Derby einfach auf das Bild klicken.

Vorteile:

  • Schuh besteht aus echtem Leder
  • wasserdicht
  • für kältere Herbsttage
  • schönes elegantes Design

Nachteile:

  • Preis
  • nur in Dunkelbraun und Schwarz

Das Obermaterial besteht aus echtem Leder. Das Material macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Es ist weich und geschmeidig, bietet gleichzeitig aber genügend Stabilität. Die Verarbeitung ist beim Modell Derby sehr gut. Das Leder ist laut Hersteller dank spezieller Membrane wasserdicht. Das ist gerade im nassen Herbst oder notfalls im auch im Winter super praktisch.

Ein ebenfalls wichtiger Punkt ist die barfußsohle der Groundies Barfuß-Stiefel. Hier kommt der Schuh mit einer 4 mm dicken Sohlenbasis mit zusätzlich 4,5mm Profil daher. Das Barfußgefühl ist natürlich nicht ganz so ausgeprägt wie bei einem Barfuß-Sneaker. Wer aber mit Barfußschuhen Erfahrungen hat, weiß sie schnell die im Winter auskühlen. Das passiert euch mit dem Barfußschuh Groundies Derby nicht.

Groundies Derby – hier im Angebot

 

Die Stiefel bekommt ihr in Größe 36 bis Größe 43. Bei den Farben gibt es die Auswahl zwischen Dunkelbraun und Schwarz. Der Preis für ein Paar Groundies Derby liegt bei 209,90€.

Groundies Orlando

Beispiel von Groundies Orlando Barfuß-Sneakern/Schuhen

Die alltagstauglichen Barfuß-Sneaker Orlando von Groundies

Der Groundies Orlando ist ein schöner und sehr bequemer Barfuß-Sneaker für Freizeit und Alltag. Mit diesen Barfußschuh kann man problemlos den ganzen Tag unterwegs sein und er passt mit seinem legeren Retro-Look zu vielen verschiedenen Outfits. In Bewertungen von Kunden wird sehr positiv über das leichte Tragegefühl der Orlando Schuhe gesprochen.

   Groundies Orlando – bestellbar hier

 

Vorteile:

  • Barfuß-Sneaker optimal für Freizeit und Alltag
  • sehr bequem und leicht
  • Ideal für den Übergang
  • super Einsteiger-Modell

Nachteile:

  • nicht wasserabweisend oder wasserdicht
  • Preis im Bereich von 100 Euro
  • Nur in den Farben schwarz und weiß

Des weiteren ist die Sohle dünn, flexibel und bequem und wie wir finden dem Hersteller sehr gut gelungen. Der Schuh ist ideal für den Übergang. Auch wenn es mal regnet, hat man nicht direkt nasse Füße. Er ist nicht wasserabweisend oder wasserdicht und kann bei hohen Temperaturen im Sommer als Barfußschuh zu warm werden.

Die Orlando Schuhe haben nicht die allerdünnsten Sohlen, aber auf jeden Fall mit die angenehmsten. Wodurch sie auch für Einsteiger, die mal das Gefühl von barfuß mit Schuhen erleben wollen, sehr geeignet. Sie bieten ein wirklich schönes Barfußgefühl bei gutem Schutz und sicherem Tritt. Der Preis für die Sneaker ist im Bereich zwischen 90 Euro und 115 Euro und kommt dem Preis der Barfuß-Sneaker Universe gleich.

 

Details zu den Groundies Barefoot

Allgemein gibt es die meisten Groundies Barfußschuhe für Damen und Herren. Viele der Schuhe sind in Unisex geschnitten und bieten genug Platz für die Füße. Es gibt aber auch spezielle Damen- und Herrenschuhe. Für Kinder und Damen mit Untergrößen gibt es bei Groundies aktuell keine Schuhe. Es dominieren insgesamt zwar sportliche Designs, aber es geht bei Groundies Schuhen durchaus auch stylisch elegant zu. Das ist eine erfrischende Abwechslung zu vielen anderen Herstellern.

Neben den typischen Sneakern bekommt ihr hier auch wirklich schöne Barfuß-Stiefel, denen ihr kaum anseht, dass es eigentlich Barfußschuhe sind. Dazu bekommt ihr je nach Saison Sandalen, Ballerinas und Barfußboots. Einige davon sind für den Winter warm gefüttert und wasserdicht. Viele der Minimalschuhe sind Vegan. Neben den vollwertigen Barfußschuh mit großer Zehenfreiheit bekommt ihr zusätzlich eine Auswahl an „normalen“ Schuhen mit schmalerer Zehenbox.

Die besten Barfußschuhe für schmale Füße – Wir haben verglichen

Die Verarbeitung

Groundies verspricht hohe Qualität und faire Produktionsbedingungen. So findet die Herstellung der Schuhe ausschließlich in Europa statt. Die Sohle wird hauptsächlich in Deutschland gefertigt und der Rest des Schuhs in Portugal hergestellt. Die Verarbeitung selbst wirkt im Ersteindruck sehr hochwertig. Das echte Leder fühlt sich richtig gut an und fällt auch absolut nicht zu dünn aus.

Die Schuhe haben keine Fehler, alle Nähte sind sauber. Das Obermaterial ist trotz der Stabilität von Anfang an angenehm geschmeidig. Bei den Schuhen gibt absolut nichts zu meckern und wir finden auch den hohen Preis absolut angemessen. Zusätzlich soll das Leder auch dank Beschichtung wasserdicht sein. Die Schuhe sitzen richtig stabil an den Füßen. Trotzdem fallen sie, typisch für Barfußschuhe, gerade im Zehenbereich angenehm weit aus. So können sich eure Füße trotz des guten Halts frei entfalten.

Ansonsten der Vollständigkeit halber noch der Hinweis, dass die Groundies Ontario alle Merkmale von Minimalschuhen bzw. Barfußschuhen erfüllen.

>> Diese Barfußschuhe von Groundies sind aktuell heruntergesetzt:

Angebot
SAGUARO Barfußschuhe Herren Damen Minimalistische Trail Laufschuhe Zehenschuhe...
SAGUARO Barfußschuhe Herren Damen Minimalistische Trail Laufschuhe Zehenschuhe...*
Barfuß-Gefühl: Entfernen Sie die Einlegesohle, um ein "mehr barfuß" Gefühl zu haben.; Null-Fall-Design: Ein Zero-Drop-Absatz sorgt für Balance und Beweglichkeit.
−34%
Angebot
VIVOBAREFOOT Herren Geo Court III Leder Obsidian Trainer 44 EU
VIVOBAREFOOT Herren Geo Court III Leder Obsidian Trainer 44 EU*
High quality premium durable leather upper; Comfortable and soft breathable leather and textile lining for comfort
−21%

Herkunft

Die stylische Barfußschuh-Marke Groundies wurde 2019 in Deutschland von Dirk Pfeffer gegründet. Die Grundidee für die Groundies Schuhe war:

„Wir wollen bewusst mit beiden Füßen auf dem Boden stehen, aber trotzdem mit der Zeit gehen. Deshalb kombinieren wir bei der Produktion Hightech-Design und traditionelles Schuhmacherhandwerk.

 

Der Barfußschuh wird vollständig in der EU hergestellt: Die abriebfeste und recycelbare Hightech Sohle aus Leicht-TPU entsteht in Deutschland. Fertig produziert werden die meistenGroundies Schuhe in einer Schuhmanufaktur im spanischen Alicante. Mit langjähriger Erfahrung im Schuhmacherhandwerk schaffen alle Mitarbeiter im Team hochwertige Barfußschuhe. Die Produktionsstandorte in Europa wurden im Hinblick auf soziale Verantwortung, Fairness und Nachhaltigkeit bewusst gewählt.

Qualität

Fußabdrücke am Strand

Der Alltag in Groundies fühlt sich an wie ein Barfuß-Spaziergang am Strand.

Dank jahrelanger Erfahrung der beteiligten Mitarbeiter und besten Materialien gelingt es, die einzigartigen und erstklassigen Groundies herzustellen. Es werden Materialien von höchster Qualität verarbeitet: hochwertiges Leder, kombiniert mit robusten Obermaterialien.

Die Sohle ist dünn, leicht und flexibel. Das verarbeitete Material weist die besten Eigenschaften auf von Gummi und Kunststoff. So bietet die Barfußsohle der Groundies den perfekten Schutz und darüber hinaus ist sie rutschfest, abriebfest und umweltfreundlich.

Der feine Unterschied zu herkömmlichen Schuhen

Barfußschuhe haben keine erhöhte Ferse, der Körper muss sich also beim Gehen nicht zurücklehnen, um den Winkel auszugleichen, der bei normalen Schuhen die Haltung und den Gang stört.

Groundies haben eine extrem dünne Sohle, die ein besseres sensorisches Feedback ermöglichen. Aufgrund des flexiblen Materials und der minimalen Wölbung der Sohle spüren Füße in Groundies Barfußschuhen, was es heißt, sich natürlich zu bewegen.

So hat sich für Barfußschuhe im Test herausgestellt, dass sie nicht nur traumhaft bequem, sondern auch absolut alltagstauglich sind. Sie eignen sich zum Tragen in der Stadt genauso wie zum Wandern.

GROUNDIES® Ontario Women Damen Barfußschuhe Outdoorschuhe Wanderschuhe...Für mehr Infos zum Groundies Ontario einfach auf das Bild klicken.

Häufige Fragen zum Thema Groundies Barefoot

Wie schnell gewöhnen sich Füße an die Groundies Barefoot?

Anfangs sollte man es langsam angehen lassen, da die Fußmuskulatur erst wieder aufgebaut werden muss. Es kann zu leichtem Muskelkater in Füßen und Waden kommen, das ist aber unbedenklich.

Richtig laufen in Barfußschuhen – Diese Tipps sollten Sie beachten

Sind Groundies bequem?

In Barfußschuhen spüren die Füße die bestmögliche Verbindung zum Boden. Die weiche und biegsame Barfußsohle sorgt für Bewegungsfreiheit und höchsten Tragekomfort. Eben Schuhe wie barfuß.

Sehe ich mit Groundies Barfußschuhen auch in der Stadt gut aus?

Mit ihrem urban-minimalistischen Design und leichten, hochwertigen Materialien sind Groundies Barefoot Schuhe überall die besten Begleiter –  im Job, in der Freizeit und auf Reisen.

Ist mein Fuß mit Groundies genug geschützt?

Die Barfußsohle der Groundies ist nicht nur extrem leicht, dünn und flexibel, sondern auch besonders reiß- und abriebfest. Sie ist rutschfest und bietet optimalen Schutz vor Witterung und Verletzungen.

Groundies Barfußschuhe- gibt es auch für Kinder

 

Kann ich die Groundies auch im Winter tragen?

Die Sohle ist zwar extrem dünn, aufgrund der Bewegungsfreiheit und Passform werden Muskelaktivität und Durchblutung jedoch stärker angeregt. Solange Sie in Bewegung sind, werden Sie die Kälte kaum spüren. Was Sie vermeiden sollten, ist langes tragen beim Stehen ohne Aktivität. Dann haben die Muskeln in Füßen und Zehen keine Möglichkeit, diese warmzuhalten.

Checkliste – Das Wichtigste in Kürze

Barfußschuhe von Groundies sind gesund und langlebig. Sie werden fair und nachhaltig in Europa produziert und überzeugen in Qualität und Design. So bequem kann Minimalismus sein! Zusätzlich bietet Groundies laut Kundenerfahrungen noch dazu einen guten Kundenservice.

>> Die Vorteile der Groundies Schuhe werden in diesem Video gezeigt:

Fazit

Wer seinen Füßen mehr Bewegungs- und Zehenfreiheit gönnen will und dabei trotzdem nicht auf Design verzichten möchte, sollte sich unbedingt Barfußschuhe von Groundies zulegen. Manche Tester berichten sogar von „Liebe auf den ersten Schritt“ und geben den Schuhen eine sehr gute Bewertung. Aufgrund der menschlichen Evolutionsgeschichte überrascht es nicht, dass wir es nicht nur schätzen, wenn unsere Füße geschützt sind. Wir können auch das Gefühl genießen, gleichzeitig wie barfuß zu gehen und unseren Untergrund dabei wieder auf ganz neue Weise zu erleben.

>> Diese Schuhe von Groundies sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten: