Barfuß-Stiefel für Damen – Das sind die schönsten Modelle

In diesem Artikel erklären wir dir alles, was zu Barfuß-Stiefel für Damen zu wissen ist. Ob im Herbst oder Winter – mit dem passenden Barfuß-Stiefel müssen die Füße auch bei tiefen Temperaturen nicht frieren und können dennoch das ganz besondere Barfußgefühl spüren. Unsere Ratgeber helfen vielen Menschen dabei, sich in der Welt der Barfußschuhe zurechtzufinden.

Dies beginnt bei allgemeinen Tipps zur Körperhaltung und endet bei konkreten Empfehlungen, welche Barfußschuhe für euch geeignet sein könnten und ein authentisches Gefühl bieten, sodass ihr denkst, ihr seid wirklich barfuß unterwegs. Schreiten wir deshalb, natürlich barfuss, gleich zur Tat und lasst uns die besten Barfuß-Stiefel für Damen präsentieren!

Wichtige Info vorab: Diese Angebote gibt es gerade für Barfuß-Stiefel für Damen

Angebot
GROUNDIES® Odessa GX1 Wool Women - Damen Barfußschuh 39
100% weiches Rindsleder; Weiches Innenfutter aus Schafswolle - 100% atmungsaktiv; Reißverschluss - für einfaches Anziehen
−6%
Angebot
VIVOBAREFOOT Esc Tracker Forest Women 39
Premium durable leather upper; Soft textile lining for comfort; Removable Ortholite insole for cushioning
−3%

Damen Barfuß-Stiefel – im Angebot

Damen Barfuß-Stiefel – versandkostenfrei

 

Das sind die besten Barfuß-Stiefel für Damen aus dem Test

Xero Shoes Mika

Beispiel von Xero Shoes Mika Barfuß-Stiefeln

Die Mika Barfuß-Stiefel für Damen von Xero Shoes

Bei den Xero Shoes Mika handelt es sich um sehr robuste Stiefel, mit denen das Wandern problemlos möglich ist. Der hohe Schaft dieser Xero Shoes Barfußschuhe bietet gute Stabilität auch in unebenem und unwegsamem Terrain, was diese Boots perfekt macht für die tägliche Aktivität an den kälteren Tagen des Jahres. Dennoch sorgt die nur 5,5 Millimeter dicke Sohle für einen intensiven Kontakt mit dem Untergrund, sodass trotz des robusten Äußeren das gefühl nicht gemindert wird.

Das Obermaterial besteht aus Canvas, wodurch die Stiefel eine wasserabweisende Membran erhalten – perfekt für alle Damen, die im Herbst und im Winter gerne draußen unterwegs sind und auch dann dieses spezielle Gefühl erleben wollen. So müssen sich Damen keine Sorgen um kalte Füße machen. Damit vor allem im Winter oder Herbst nicht zu viel Kälte in den Barfußschuhen eindringen kann, wurden diese Stiefel mit einer Innensohle ausgestattet, die Wärmereflektierende Eigenschaften besitzt. Den Barfuß-Stiefel gibt es in der veganen Version für einen mittelhohen Preis von ca. 150 EUR zu haben.

Vorteile der Xero Shoes Barfußschuhe

  • Hoher Schaft bietet gute Stabilität bei Outdoor-Aktivitäten
  • Intensives Barfußgefühl trotz äußerer Robustheit
  • Wärmereflektierende Innensohle
  • wasserabweisendes Außenmaterial

Nachteile der Winterschuhe

  • In passender Schuhgröße ist bei zusätzlichen Socken die Zehenfreiheit stark vermindert
  • Schuhe sind nicht günstig
  • mittelhoher Preis von ca. 150 Euro

Der Preis ist mit etwa 150 Eur nicht ganz günstig, liegt aber in dem Bereich, der auch für andere Damenstiefel fällig wird. Damen, die die Xero Shoes Mika gekauft haben, zeigen sich zu einem Großteil begeistert von diesen Winterstiefeln. Auf Verkaufsplattformen können sie weit überwiegend positive Rezensionen verbuchen, die Durchschnittswertung liegt zum Teil nahe bei 5 von 5 möglichen Sternen. Dies macht den Damenstiefel zu einen unserer Top Favoriten.

Xero Shoes Mika – im Angebot

 

Leguano Chester

Beispiel von Leguano Chester light Barfuß-Stiefeln

Die Unisex Barfußstiefel Chester light von Leguano

Die Chester Barfußschuhe von Leguano hat sich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, wenn es darum geht, ihren Kunden ein perfektes Barfußerlebnis zu bescheren. Leguano gehört im deutschsprachigen Raum zu den bekanntesten und beliebtesten Anbietern von Barfußschuhen. So gut wie alle Produkte von Leguano konnten verschiedene Kritiker in diversen Tests vollkommen überzeugen, Flops gibt es nicht. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Leguano auch Barfuß-Stiefel für Damen im Sortiment hat.

Die Leguano Winterstiefel eignen sich ebenfalls für den Herbst und Winter. Das Obermaterial besteht aus robuster Synthetik, das Innenmaterial aus 80 % Schurwolle, um die Füße auch im Winter zuverlässig warmzuhalten. Auch die Sohlen sind aus Synthetik gefertigt. Das Design dieser Schuhe macht deutlich, dass die Leguano Chesters nicht nur geeignet sind für Wanderungen im Gelände, sondern geradezu dafür entwickelt wurden. Die dicken, stabilen Schnürsenkel sorgen auch dafür, dass diese sich nicht ständig bei Berührungen mit Ästen und Zweigen öffnen.

Leguano Chester light – versandkostenfrei beim Hersteller

 

Vorteile der Leguano Barfußschuhe

  • Bekannte Marke mit durchweg überzeugender Produktpalette von Barfußschuhen
  • Wie gemacht für Outdoor-Aktivitäten
  • Schönes Design
  • Schuhe Made in Germany
  • Nullabsatz Sohle

Nachteile der Winterstiefel

  • Ohne Nachbehandlung mit Imprägnierspray nicht wasserabweisend
  • stattlicher Preis

Allerdings ist es zu empfehlen, die Leguano Chester mit Imprägnierspray zu behandeln. Da keine Membran vorhanden ist, sind sie unbehandelt nicht wasserabweisend. Auch haben die Leguano  Winterstiefel ihren Preis. Je nach Anbieter liegen der Preis der Leguano Barfuß-Stiefel zwischen 150 EUR und 200 EUR. Der Leguano Chester light ist nur in den Farben grau und hell-grau erhältlich. Dafür werdet ihr mit der für Leguano Barfußschuhe bekannten Zehenfreiheit und dem unvergleichlichen Barfußgefühl verwöhnt.

Mehrere Hundert zufriedene Testberichte und Bewertungen von Nutzern von zumeist 4,5 von 5 möglichen Sternen zeigen deutlich, dass die Leguano Chester ihr Geld wert sind. Eine weitere Leguano Empfehlung in die Kategorie Winterschuhe, ist der Leguano Kosmo.

   Leguano Chester light – im Angebot

 

Sole Runner Yepa 2

Der Sole Runner Yepa 2 ist ein besonders edler Stiefel aus hochwertigem Leder als Obermaterial. Der Stiefel sieht sehr elegant aus und passt zu so gut wie jedem Look. Wenngleich Barfußschhue aus Leder eine gewisse Pflege erfordert, kann die richtige Behandlung dazu beitragen, dass Damen lange Freude an diesem Stiefel haben werden. Sole Runner ist ein bekannter Produzent von Barfußschuhen, wenngleich das Unternehmen nicht Marktführer ist.

Die Sohle ist aus Gummi gefertigt und dadurch rutschfest. Das Gummi sorgt dafür, dass die Füße auch bei sehr niedrigen Temperaturen sowohl im Herbst als auch im Winter nicht schnell auskühlen. Barfuß zu laufen ist zwar immer eine schöne Sache, auf kalte Füße verzichtet man aber gerne.

Sole Runner Damen Yepa 2 Hohe Stiefel, Rot (Bordo 50), 36 EUFür mehr Infos zum Sole Runner Yepa 2 einfach auf das Bild klicken.

Vorteile der Sole Runner Barfußschuhe

  • Elegantes Design, das zu jedem Look passt
  • Sohle aus Gummi sorgt dafür, dass Füße nicht schnell auskühlen

Nachteile der Winterstiefel

  • Barfußgefühl wird durch relativ dicke Sohle gemindert
  • hoher Preis

Apropos barfuß laufen: Ein kleines Manko des Yepa 2 Stiefels von Sole Runner kann die sechs Millimeter starke Sohle sein, die bei einigen Damen, die diese Stiefel gekauft haben, das Gefühl, barfuß zu laufen, gemindert hat. Grund dafür ist das bei der Fertigung der Sohle verwendete Gummi, das andererseits den Vorteil hat, dass es den Fuß vor allem im Winter und Herbst zuverlässig warm hält.

Die Erfahrungsberichte über den Sole Runner Yepa 2 sind jedoch überwiegend deutlich positiv, mit Wertungen von mindestens 4,3 bis hin zu 5 Sternen bei maximal 5 erreichbaren Sternen. Günstig sind aber auch diese eleganten Damen Barfußschuhe nicht: Je nach Anbieter bewegt sich der Preis zwischen 150 EUR und 200 EUR. Die Barfußschuhe sind in den Farben rot, braun und schwarz zu kaufen.

Sole Runner Yepa 2 – hier erhältlich

 

ZAQQ ATTRAQT

Beispiel der ZAQQ ATTRAQT Barfuß-Stiefel

Die Barfuß-Stiefel ATTRAQT von ZAQQ

Die Firma ZAQQ aus Deutschland bietet Damen die wohl größte Auswahl an Barfuß-Stiefel. Es fällt schwer, sich aus diesem umfassenden und qualitativ hochwertigen Auswahl an Sortiment von ZAQQ einen Stiefel herauszusuchen und in die Liste der besten Barfuß-Stiefel für Damen aufzunehmen. Da wir uns nun aber mal entscheiden müssen, ist unsere Wahl auf das Modell ATTRAQT von ZAQQ gefallen. Dies deshalb, weil ihr Design sich von den anderen Barfuß-Stiefeln für Damen abhebt.

Die ZAQQ ATTRAQT bieten einige highlights wie das hervorragendes Barfußfeeling, sind dabei aber schick und elegant und runden den perfekten Look einer jeden Dame ab. Das Obermaterial besteht aus Nappaleder und auch innen sind diese Stiefel mit Leder gefüttert, sodass die Trägerinnen auch im Herbst und Winter nicht frieren müssen.

ZAQQ ATTRAQT – direkt beim Hersteller

 

Vorteile der ZAQQ Barfußschuhe

  • Hervorragendes Barfußgefühl
  • Dicke handgenähte Kautschuksohle, die das Gefühl nicht vermindert
  • Gefertigt aus hochwertigem Nappa Leder
  • Dicke Sohle verhindert das Auskühlen der Füße, ohne dabei das Barfußfeeling zu beeinträchtigen

Nachteile der Winterschuhe

  • In passender Schuhgröße ist bei zusätzlichen Socken die Zehenfreiheit stark vermindert

Die sechs Millimeter starke Sohle tut ihr Übriges zum Schutz vor Kälte sowohl im Herbst als auch im Winter. Wer allerdings zu ganz schnell auskühlenden Füßen neigt, sollten die Winterschuhe in der nächsthöheren Größe bestellen. So können zusätzlich noch Socken getragen werden, ohne dass dies zulasten der Zehenfreiheit geht.

Der Blick auf die Käuferrezensionen zeigt, dass Damen, die diese Barfußstiefel gekauft haben, begeistert von ihnen sind. Auf vielen Verkaufsplattformen erzielt dieser Stiefel die bestmögliche Bewertung von 5 von 5 Sternen. In der heutzutage sehr kritischen Internetwelt sind solche Bewertungen eine echte Rarität, die nur noch ganz selten vorkommt – und das trotz eines Preises, der bei etwa 200 Euro liegt. Ein highlight unter den Barfußschuhen.

ZAQQ Damen Barfußschuhe – hier verfügbar

 

ZAQQ QATCH

Beispiel von ZAQQ QATCH Barfuß-Stiefel

Die QATCH Barfuß-Stiefel von ZAQQ

Zugegeben: Wir haben uns schwer damit getan, hier einen Hersteller herauszusuchen, der gleich zweimal auf der Liste der besten Barfuß-Stiefel für Damen erscheinen darf. Die Firmen Leguano, Sole Runner und Xero Shoes bieten zweifellos hervorragende Barfußschuhe für den Winter sowie Herbst an.

Da wir aber zuvor bereits von der besonders großen Kollektion der Firma ZAQQ gesprochen haben, die so viele verschiedene Barfußschuhe anbieten, dass kaum ein Wunsch offenbleibt, führen wir hier die ZAQQ QATCH Barfuß-Stiefel für Damen auf. Der Name lässt korrekterweise vermuten, dass auch bei diesen Barfuß-Stiefel das Obermaterial aus Leder besteht. Ebengleiches gilt für die Innenfütterung.

ZAQQ QATCH – direkt beim Hersteller

 

Vorteile der ZAQQ Barfußschuhe

  • Hervorragendes Barfußgefühl
  • Edles Design, Obermaterial aus hochwertigem Nappa Leder
  • Dicke Sohle verhindert das Auskühlen der Füße, ohne dabei das Barfußgefühl zu beeinträchtigen
  • Trotz des edlen Designs preislich im Bereich anderer Barfuß-Stiefel für Damen

Nachteile der Winterstiefel

  • In passender Schuhgröße ist bei zusätzlichen Socken die Zehenfreiheit stark vermindert

Im Unterschied zu den ZAQQ ATTRAQTs ist bei den ZAQQ QATCHs jedoch der Schaft deutlich höher und reicht bis fast zu den Knien. Damit räumt dieser Barfuß-Stiefel für Damen auch ein für alle Mal mit dem Vorurteil auf, Barfußschuhe seien zwar gesund, aber nicht sexy. Die Kosten liegen bei rund 200 Euro und damit im Bereich der anderen Barfuß-Stiefel für Damen. Auch bei diesen Boots sind die Rezensionen von Kundinnen, die Erfahrungen mit diesen Barfuß-Stiefel gemacht haben, geradezu begeisternd und erreichen auf diversen Verkaufsplattformen die höchstmöglichen Werte.

ZAQQ Damen Barfuß-Stiefel – hier erhältlich

 

Was ist beim Kauf von Barfuß-Stiefel für Damen zu beachten?

Damen Barfußschuhe für den Winter – Wie sie sich von anderen Barfußschuhen unterscheiden

Grundsätzlich können alle Barfußschuhe, die für den Sommer geeignet sind, auch im Herbst oder Winter getragen werden. Allerdings ist zu beachten, dass Barfußschuhe, die speziell für den Herbst und Winter konzipiert wurden, speziell ausgestattet sind: Zu nennen sind hier etwa Thermo-Einlegesohlen, ein wärmendes Futter und die Verwendung von Materialien, die den Barfußschuhen wasserabweisende Eigenschaften verleihen.

Häufig ist auch die Konzeption des Profils bei Barfußschuhen für den Herbst und Winter ein anderes, denn um jahreszeitlich bedingten Umweltverhältnissen wie Glätte Rechnung zu tragen, haben solche Schuhe griffigere Profile. In der kalten Jahreszeit ist es wichtig, dass die Käuferinnen der Barfuß-Stiefel nicht ganz so schnell kalte Füße bekommen. Eigentlich ist das immer wichtig, Winterstiefel umso mehr.

Es kann deshalb sinnvoll sein, verschiedene Größen auszuprobieren und zu überprüfen, ob gegebenenfalls noch ein zusätzliches Paar Socken angezogen werden kann, ohne dass das Barfußgefühl deutlich vermindert wird. Es ist gut möglich, dass winterliche Kälte das wunderbare Gefühl beim Tragen von Barfußschuhen zunichtemacht, wenn zu viel Kälte auf die ungeschützten Füße einströmt. Deshalb gilt es hier, den bestmöglichen Kompromiss aus sensorischem Erlebnis, Schutz gegen Kälte und Zehenfreiheit herzustellen.

>> Diese Damen Barfuß-Stiefel sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten:

Barfuß-Stiefel gibt es auch vegan

In vielen der hier vorgestellten Barfuß-Stiefel sind Leder und/oder Wolle verarbeitet. Gleichwohl entscheiden sich immer mehr Menschen aus ethischen Gründen gegen den Kauf von Produkten, in denen tierisches Material verarbeitet wurde. Doch es muss gar nicht echtes Leder und auch keine echte Wolle sein: Inzwischen gibt es viele synthetische Materialien, deren Basis vollkommen vegan ist, die die gleichen positiven Eigenschaften wie die natürlichen Vorbilder haben – ohne dass dafür ein Tier leiden musste.

Aus einer kleinen Nische hat sich in den letzten Jahren ein immer größerer Markt entwickelt. Es ist anzunehmen, dass sich dieser Trend in Zukunft noch fortsetzen wird und immer mehr vegane Barfußschuhe aus nicht tierischen Materialien hergestellt werden. Der Preis liegt zumeist ein wenig höher, dafür können diese Schuhe mit einem Gewissen getragen werden, das absolut rein ist.

Aktiv durch den Herbst und Winter mit Barfuß-Stiefeln für Damen – das Wesentliche zusammengefasst

Mädchen geht im Winter in Leguano Kosmo SchuhenDas Wichtigste ist, dass ihr euren Winterstiefel wohl fühlst. Punkt. Die oben stehende Liste ist nicht abschließend und spiegelt lediglich den besten Kompromiss aus Preis und Nutzererfahrungen wider. Dabei haben wir versucht, möglichst viele verschiedene Formen von Barfuß-Stiefel für Damen zu betrachten. Von robust-funktional bis elegant-sexy. Hochwertige Artikel von der ebenfalls bekannten Barfußschuhe Marken Groundies, Vivobarefoot, Be Lenka oder die bekannten Vibram Five Fingers fehlen auf der Liste, was aber nicht bedeutet, dass diese nicht zu empfehlen sind. Alle vorgestellten Marken führen auch Barfußstiefel für Herren, als auch Barfußstiefel für Kinder.

Im Gegenteil: Weil jeder beim barfuß Laufen seinen ganz eigenen Stil suchen muss, ist es gut möglich, dass ihr schon bald Berührungspunkte zu diesen Marken habt und ihre Barfußschuhe ausprobieren könnt. Bei Schuhen, die vor allem im Winter und Herbst verwendet werden, sollte die Farbe so gewählt sein, dass Verschmutzungen nicht allzu schnell das optische Erscheinungsbild trüben. Braun oder schwarz als Farben sind ideal.

Barfuß-Stiefel in den Farben braun oder schwarz verlieren auch nichts an ihrer Ästhetik, wenn draußen matschiger Schnee liegt. Wählt eure Barfuß-Stiefel in einer Größe, die gegebenfalls das Anziehen zusätzlicher Socken zulässt, ohne die Zehenfreiheit zu beeinträchtigen. Schaut euch dazu mal in den verschiedenen Shops um, in denen ihr Barfußschuhe kaufen könnt.

Tipp: Besucht euren Schuhhändler direkt vor Ort und probiert passende Schuhgrößen der gewollten Boots aus, ohne lästige Retouren beauftragen zu müssen. So findet ihr vielleicht eher Barfußschuhe, die deinen Anprüchen voll und ganz genügen. Auch die Stiftung Warentest führt regelmäßig Tests von Barfußschuhen durch, Dabei wird nicht nur die Qualität des Materials beurteilt, sondern auch die jeweilige Ergonomie der Schuhe getestet.

Um besonders günstige Angebote zu finden, lohnt sich oft ein Vergleich mehrerer Shops. Oftmals sind verschiedene Barfußschuhe im Preis reduziert. Haltet also die Augen offen und sieht nach, ob eure Favoriten vielleicht bei einem Sale im Angebot sind!

>> Diese Damen Barfuß-Stiefel sind im Moment am günstigsten zu haben:

Folgt uns auch auf Facebook oder per Newsletter!

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*