Der Lowa Renegade GTX – Tests, Erfahrungen & Angebote

Wer gerne Wandern geht, sollte dafür auch passend ausgerüstet sein. Eines der wichtigsten Dinge beim Wandern sind definitiv die Schuhe. Wenn diese nicht passen, ist der Wanderspaß schneller vorbei, als gewollt. Auf dem Markt der Wanderschuhe gibt es ein immenses Angebot, da kann man schon einmal den Überblick verlieren. Denn ein Wanderschuh muss mehr können, als nur gut aussehen und günstig im Preis sein, wie viele denken. Damit du bestens informiert bist, stellen wir dir hier den Lowa Renegade GTX im Test vor.

Idealerweise sollten Wanderschuhe sehr bequem sein und gleichzeitig Stabilität und Halt bieten. Das bieten die Lowa Renegade GTX Mid Wanderschuhe. Dieses Modell ist seit über 20 Jahren im Einsatz und wird seit langem von Trägern geschätzt. Klassiker werden natürlich immer mit neuester Technik neu aufgelegt und somit verbessert. Einer dieser Klassiker ist der Lowa Renegade GTX. Der Wanderschuh wurde von dem Hersteller Lowa optimiert und bietet jetzt noch mehr Specials als zuvor.

Wir haben die Bewertungen und Beurteilungen dieser Schuhe überprüft und im Folgenden zusammengefasst. Was sind die besten Features zum Testen des Lowa Renegade GTX? Übersicht der wichtigsten Attribute Mit einem Gewicht von 1170g für jedes Paar der Größe 42 ist der Schuh für Männer, Frauen und Kinder bestens geeignet. Die Compliance gibt es als normal, breit oder schmal. Der Wanderschuh ist mit einem Nubukleder als Obermaterial ausgestattet, das Gore-Tex-Futtermaterial bietet optimale Bequemlichkeit. Als Zwischensohlenmaterial dient Polyurethan, kurz PU, das Innenbodenmaterial besteht aus Mesh, Filz und Memolatex. Bei einer mittleren Schuhlänge liegt der empfohlene Preis bei 200 EUR.

Lowa Renegade GTX – was der Schuh bietet

Von außen bietet der Lowa Renegade GTX Mid alles, was man von einem Wanderschuh erwartet. Ein langes Obermaterial mit breitem perforiertem Racing, das sich perfekt an die Breite des Fußes anpasst. Leder wird in verschiedenen Braun- und Grautönen veredelt und ist in einer Vielzahl von unsichtbaren Farben erhältlich. Die weibliche Version bietet eine etwas hellere Farbe. Auf den ersten Blick wirst du schnell feststellen, dass die Schuhe bereits sehr solide und für jedes Terrain geeignet sind. Das Untermaterial des Lowa Renegade Mid GTX ist hochwertiges Nubukleder. Leichtes Schleifen sorgt für ein glänzendes und samtiges Aussehen. Leder gilt als sehr stark und strapazierfähig, atmungsaktiv und nicht porös. Die Farbauswahl ist relativ groß, aber sehr bescheiden.

Wenn du den Look der Schuhe etwas ändern möchtest, kannst du deine Schuhe auch schmieren und damit schützen. Verbunden mit der darunterliegenden Gore-Tex-Membran ist dieses Obermaterial wasserdicht. Im Inneren des Lowa Renegade GTX Mid befindet sich eine GoreTex-Membran. Es eignet sich nicht nur als Futter, sondern vor allem als Schutz vor Feuchtigkeit und Nässe. Kombiniert mit einem Obermaterial aus Nubukleder sind diese Schuhe von außen absolut wasser- und winddicht. Schlammbeständige Kammbürsten verbessern den Wasser- oder Schlammschutz. Das Klimakontrollsystem der Marke Lowa, welches sich im Inneren des Schuhs befindet, hält die Wanderschuhe atmungsaktiv und verhindert, dass die Füße nass werden. So können Wanderschuhe das ganze Jahr über verwendet werden.

Wie einzigartig ist der Lowa Renegade?

Er ist ein Klassiker unter den Wanderschuhen, besonders bekannt für seine einzigartige Kombination aus Einlegesohle, Zwischensohle und Sohle. Der Lowa Renegade GTX Mid ist sehr bequem und unterstützt deine Beine richtig. Die komfortable Sohle zum Einlegen des Lowa Renegade GTX Mid umschließt deinen Fuß perfekt und sorgt für Stabilität. Sie besteht aus ca. 45% robustem Latex, 10% Mesh und ca. 45% Filz. Memolex ist ein Material aus sehr weichem Schaumstoff. Die natürliche Abrollbewegung des Fußes wird hierdurch unterstützt. Auch die Außensohle bietet Halt und ist äußerst komfortabel. Das Mesh-Gewebe hält deine Füße kühl und verhindert, dass deine Schuhe feucht werden. Der Filz wirkt ebenso als Isolierschicht. So bleiben deine Füße auch beim Wandern in Eis oder Schnee warm.

Die Zwischensohle des Lowa Renegade GTX Mids besteht komplett aus Polyurethan. Die hervorragende Dämpfung aus natürlich weichem Kunststoff, eignet sich perfekt für die Wanderschuhe. Zudem zeichnet sie sich durch geringes Gewicht und hohe Flexibilität aus. Auch bei normalem Gebrauch nimmt Polyurethan immer wieder seine ursprüngliche Form an. Die Dämpfungswirkung bleibt auch nach vielen Outdoor-Abenteuern erhalten. Einen hervorragenden Tragekomfort garantiert die Konstruktion der sogenannten Mono-Wrap-Sohle.

Wie macht sich der Schuh im Einsatz?

Draußen verfügt der Lowa Renegade GTX über eine VibramEvo-Basis. Das bedeutet, dass der Schuh dank des Designs von Multifunktionsstollen mit einer speziellen Gummimischung, einen ordentlichen All-Terrain-Grip bietet. Das speziell konturierte Fersendesign bietet optimalen Halt auch an steilen Hängen. Die direkte Verbindung zwischen der Vibram Base und dem Upper sorgt für einen bequemen Sitz und Stabilität. Dazu wird ein spezielles Injektionsverfahren verwendet.

Wie lässt sich der Renegade GTX einstellen?

Zahlreiche Testberichte und Erfahrungen haben die Passform und den Tragekomfort des Lowa Renegade Mid GTX positiv bewertet. Wanderschuhe mit integriertem Mesh-Innenfutter entlang des Obermaterials werden hier immer wieder geschätzt. Dadurch kannst du deine Schuhe nämlich schnell und einfach anziehen. Es gibt auch keine unangenehmen Reibungs- oder Druckstellen. Das ist natürlich gerade bei langen Wanderungen sehr wichtig.

Alternativ zu der schmalen Version des Schuhs kannst du ebenso eine Breitversion des Lowa Renegade Mid GTX käuflich erwerben. Dieses Modell bietet mehr Platz am Vorfuß. Es gibt auch eine S-Version, die für schmale Beine geeignet ist. Dieses spezielle Modell ist jedoch nicht in allen Farben erhältlich. Darüber hinaus ist dieser Schuh auch ganz klar in einer Damenversion erhältlich. Der Lowa Renegade Mid GTX fällt aufgrund der besonderen Anatomie der weiblichen Beine insgesamt etwas schmal aus.

Auch Kleinkinder im Alter von 27 bis 39 Monate können Wanderschuhe benutzen. Der Lowa Renegade GTX Mid ist eine schmalere Version des Damenmodells mit verstärkten Kinderschuhseitenwänden für besseren Fußhalt und Schutz. Diese Modelle des Renegade GTX für Kinder heißen Kody III GTX Mid Junior. Natürlich sind Schuhe für jüngere Kletterer mit 570g für Paare deutlich leichter und erfordern nicht so viel Kraft für die Kinder.

Zusammengefasst zeigen sich die Vorteile wie folgt:

  • Für Kinder und Erwachsene geeignet
  • lässt sich sehr bequem tragen
  • wind- und wasserdicht
  • optimal zum Wandern geeignet

>> Mehr Wanderschuhe von Lowa im Test

Lowa Renegade GTX – das Fazit

Der Lowa Renegade Mid GTX schneidet in allen Touring-Starttests hervorragend ab und ist sehr zu empfehlen. Als echtes Allzweckprodukt ist er für jedes Outdoor-Abenteuer geeignet. Dank der verschiedenen Modelle (Herren, Damen, Kinder, breit und schmal) finden alle Wanderbegeisterten in Lowa die perfekten Nischen-Wanderschuhe. Der Renegade GTX 1170g (Gr. 42) pro Paar ist nicht gerade leicht, aber gerade angesichts des hohen Absatzes und der enormen Stabilität des Outdoor-Schuhs im Vergleich zu anderen Stiefeln geradezu limitierend. Wie bei allen Tests empfehlen wir definitiv die GTX Lowa Renegade Mid. Häufig findet sich der Schuh als Schnäppchen im Sale, doch auch wenn er nicht reduziert ist, ist der Preis von circa 200 EUR absolut fair.

Egal, ob du mit deiner Familie wandern möchtest oder auch allein, mit dem Lowa Renegade GTX kannst du so gut wie nichts falsch machen. Deine Füße sind dauerhaft geschützt und du kannst dein Wandererlebnis in vollen Zügen genießen. Das Wandererlebnis wird selbst für Kinder schmerzfrei verlaufen, da die Schuhe nicht drücken. Sie sind von klein bis groß für jeden geeignet und lassen sich optimal und bequem tragen. Jetzt fehlt nur noch die passende Reiseroute und deinem Wandererlebnis steht nichts mehr im Weg!