Giesswein Schuhe im Test – Was ist das Besondere an den Merino Schuhen von Giesswein?

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Schuhkollektion von Giesswein vor. Giesswein ist bekannt für seine Walkjanker aus Wolle, produziert aber auch Outdoor und Hausschuhe aus Wolle. Was das Besondere an diesen Stoffschuhen ist, haben wir für Sie zusammengestellt.

Wer ist Giesswein überhaupt?

Giesswein ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Brixlegg (Tirol, Österreich). Gegründet wurde das Unternehmen, das heute in der dritten Generation geführt wird, von Elisabeth und Walter Giesswein, die Mitte der 1950er Jahre damit begonnen hatten, Gestricktes in Walkstoff zu verabeiten. Zu Beginn experimentieren Elisabth und Walter noch mit ihrer eigenen Waschmaschine. 1958 erfolgte die Anschaffung der ersten industriellen Walkmaschine. Heute werden von hochmodernen Maschinen rund 14.000 Maschen pro Sekunde gestrickt und pro Tag 3,5 Tonnen Strickstoff gewalkt.

Was ist das besondere an Giesswein Schuhen?

Ein Spaziergang in Giesswein Schuhen

Giesswein Schuhe geben jedem Spaziergang eine andere Dimension .

Das besondere an Giesswein Schuhen ist der Walkstoff. Dieser gleicht in puncto Strapazierfähigkeit einer Hightech-Microfaser, ist jedoch ein Produkt aus Merinowolle, “made in Austria”, wie das Unternehmen betont. Trotzdem müssen Kundinnen und Kunden nicht auf modernes und sportliches Design verzichten, sondern tragen bequeme Schuhe aus der Luxusfaser.

Welche Vorteile haben Giesswein Schuhe?

Dass Schuhe bequem sein sollten, ist eine grundsätzliche Anforderung an das Produkt. Denn unbequeme Schuhe, auch wenn sie toll am Fuß aussehen, fristen ihr Dasein in der Regel mehr im Schuhschrank als an den Füßen. Bequem zu sein, ist aber bei Weitem nicht der einzige Vorteil, den Giesswein Schuhe bieten. Zu den anderen Vorteilen, die mit der Merinowolle verbunden sind, gehören:

  • Es bildet sich kein Geruch.
  • Sie verleihen ein trockenes Hautgefühl.
  • Sie sind temperaturregulierend.
  • Die Schuhe sind sehr leicht.
  • Giesswein Schuhe können auch ohne Socken getragen werden.

Und sollten die Schuhe einmal schmutzig werden, dann können Sie die meisten Modelle bei 30 Grad in der Waschmaschine (Schongang, ohne Weichspüler) waschen. Nachdem sie an der Luft getrocknet sind, sehen die Giesswein Schuhe wieder wie neu aus.

Welche Modelle von Giesswein Schuhen gibt es?

Giesswein Schuhe sind für Damen, Herren, Kinder und Babys erhältlich. Damen-, Herren- und Kinderschuhe von Giesswein gibt es als Outdoor oder Hausschuhe. Im Bereich der Outdoor Schuhe werden Merino Schuhe in den Modellen

  • Merino Wool Knit (Damen und Herren)
  • Merino Runners (Damen und Herren)
  • Merino Wool Cross X (Damen und Herren)
  • Merino Wool Boot (Damen)
  • Ecco Ballerina (Damen)

angeboten. Als Hausschuhe bietet Giesswein Schuhe aus Wolle und Baumwolle für Herren und Damen an, darunter auch die bekannten Hüttenschuhe für alle Generationen.

Merino Wool Knit

Der Merino Wool Knit besticht durch seine besondere Optik. Denn die Merinowolle wird von einer Lage Merino 3D Strick-Optik umhüllt. Zudem haben die Schuhe eine rutschfeste Sohle, die für einen guten Halt sorgt. Dabei sind die Schuhe federleicht. So wiegt der Merino Wool Knit nur 550 Gramm.

Merino Runners

Frau macht Yoga in Giesswein Schuhen

Jede sportliche Aktivität ist in Giesswein-Schuhen leichter.

Die Merino Runners von Giesswein sind Woll-Sneakers. Die unisex Schuhe sind zu 100 Prozent natürlich und können beim Sport genauso wie beim Bummeln auf der Straße getragen werden. Wie beim Merino Wool Knit ist auch bei den Merino Runners das Fußbett, dass zu 100 Prozent aus Merino Wolle besteht, austauschbar. Der Merino Runner für Damen und Herren hat aber noch eine Besonderheit aufzuweisen: Nach Angaben auf www.giesswein.com wird er mit zusätzlichen Schuhbändern in verschiedenen Farben geliefert. Dies können dann, je nach Lust oder Anlass, auf die Schuhe geschnürt werden. So können Sie Ihrem Merino Runner einen persönlichen Style geben.

Merino Wool Cross X

Den Merino Wool Cross X gibt es für Herren und Damen als unisex Schuh. Der Cross X ist der Sportschuh von Giesswein Schuhe. Hier zeigen sich besonders die Vorteile von Giesswein Schuhen, denn die Merino Wolle neutralisiert Gerüche, da sie die Fußfeuchtigkeit aufnimmt und nach außen transportiert. Deshalb können Sie diesen Sportschuh auch ohne Socken tragen. Da die Merinowolle die Fußtemperatur reguliert, können Sie den Sportschuh auch tragen, wenn es draußen kalt ist.

Spezielle Modelle für Damen

Zu den speziellen Modellen für Damen gehören Eco Ballerinas und der Merino Wool Boot. Der Stiefel ist knöchelhoch und kann einfach mit einer Lasche angezogen werden kann. Außerdem ist der atmungsaktive und temperaturregulierende Giesswein Schuh für Damen mit einer Ledereinfassung verstärkt. Mit seiner trittfesten Sohle haben Sie nicht nur im Gelände, sondern auch in der City während der kalten Jahreszeit einen optimalen Stiefel.

Die Eco Ballerinas von Giesswein gibt es mit rundem oder spitzen Abschluss. Je nach Geschmack und/oder Anlasse können Sie die Ballerinas von Giesswein in der Freizeit oder zum Business-Termin tragen. Im Gegensatz zu den anderen Serien werde die Ballerinas aus extra weichem Plastikgarn gestrickt. Aber keine Sorge, für das Plastikgarn wird recyceltes Ozean PET-Plastik verwendet. Außerdem ist die Sohle zu 100 Prozent kompostierbar.

Hausschuhe

Hausschuhe von Giesswein gibt es

  • für Damen aus Wolle, Baumwolle und Lammfell und
  • für Herren und Kinder aus Wolle und Baumwolle.

Die knöchelhohen Hüttenschuhe für Damen, Herren und Kinder sind aus natürlicher Crossbred Wolle hergestellt und auch in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Die Sohle aus Naturkautschuk ist rutschfest und leicht. Da die Hüttenschuhe eine Zwischensohle aus Schurwolle besitzen, fühlt es sich fast so an, als ob Sie barfuß gehen.

Harald Schmidt bekommt in seiner Show Giesswein Hausschuhe geschenkt:

Kinder- und Babyschuhe

Für Kinder gibt es die bequemen Merino Runners mit praktischen Klettverschluss statt Schnürsenkel. In die Hausschuhe schlüpfen Kinderfüße einfach so hinein oder verschließen sie wie die Runners. Da die Schuhe aus Wolle oder Baumwolle sehr strapazierfähig sind, eignen sie sich besonders gut für die Kita. Babyhaussschuhe aus Wolle oder Baumwolle mit Klettverschluss gibt es ab Größe 18.

Häufige Fragen zum Thema

Sind Giesswein Schuhe wasserfest?

Die Outdoor Schuhe von Giesswein sind wasserabweisend. Sie können die Schuhe sogar im Schongang der Waschmaschine waschen.

Wie pflege ich meine Giesswein Sneakers?

Leichte Verschmutzungen können mit einem Tuch oder einer weichen Bürste entfernt werden. Bei starken Verschmutzungen können Sie die Schuhe waschen.

Hier haben wir noch viele andere Bequemschuhe für Sie getestet.

Checkliste – Das Wichtigste in Kürze

  • Von Giesswein gibt es Outdoor und Hausschuhe.
  • Fast alle Modelle von Giesswein Schuhen sind aus Wolle.
  • Giesswein Schuhe können ohne Socken getragen werden.
  • Die Schuhe sind temperaturregulierend und wasserabweisend.

Fazit

Outdoor Schuhe von Giesswein gibt es für Damen, Herren und Kinder. Bis auf die Ballerinas für Damen, die aus Plastikgaren gestrickt sind, sind die Modelle aus Merino Wolle hergestellt. Daher sind die Schuhe temperaturregulierend, atmungsaktiv und ohne Socken tragbar. Für Kinder gibt es den Merino Runner mit praktischem Klettverschluss. Babyfüße fühlen sich in den Hausschuhen von Giesswein wohl. Die Hüttenschuhe von Giesswein sind bequeme Hausschuhe, die nicht nur für die Berghütte bestimmt sind.