LD/ Februar 24, 2019/ Schuhe/ 0Kommentare

Die Schuhe von X10D sind die perfekten Schuhe wenn man viel auf den Beinen ist. Gerade in den vergangenen Jahren ist der Trend aufgekommen 10.000 Schritte am Tag zu gehen. Dies sind ungefähr sechs bis sieben Kilometer, die täglich zurückgelegt werden sollen, um die Vitalität zu steigern und langfristig gesund zu bleiben. Die X10D Schuhe sind die optimalen Schuhe zum Gehen und laufen. Die XD10 Schuhe helfen unter anderem dabei, den Gang und die Haltung langfristig zu verbessern. Aber das ist nur ein Vorteil, den die Schuhe bieten.

Wodurch zeichnen sich die XD10 Schuhe aus?

Die X10 Schuhe können mit einem hohen Tragekomfort punkten. Auch sind Sie dafür bekannt, dass Sie Ihren Gang und Ihre Haltung langfristig verbessern. So werden unter anderem Ihre Gehbewegungen geschult und dies zeigt positive Auswirkungen auf Ihr allgemeines Gangbild. Gleichzeitig helfen Ihnen die Schuhe dabei Ihren Körper beim Gehen zu trainieren und durch die Optimierung der Körperhaltung Fehlbelastungen vorzubeugen.

Die Korrektur eines schlechten Gangs

Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen oder einfach nur müde Füße – Alles das sind Begleiterscheinung eines schlechten Gang. Kommt es beim Gehen zu Fehlbelastungen, so wirkt sich dies nicht nur auf unsere Körperhaltung, sondern ebenfalls auf unsere Gesundheit aus. Fehlbelastungen versucht der Körper nach Mühen auszugleichen. Die Folge sind meist Gelenk Schmerzen oder Muskelverspannungen, die zu einer schnelleren Ermüdung des Körpers führen. Beispielsweise ermüdet der Körper bereits nach kurzen strecken zu Fuß oder gerade wenn Sie darauf angewiesen sind den ganzen Tag zu stehen, haben Sie am Abend Schmerzen in den Füßen. Alle dem Beugt der X10D vor.

Es ist noch nicht zu spät

Tragen Sie bereits die negativen Auswirkungen eines schlechten Gangs mit sich, so ist dies kein Grund zur Sorge, denn der X10D versteht es Ihren Gang auch noch rückwirkend zu verbessern. Sie werden innerhalb von Kürze die positiven Auswirkungen zu spüren bekommen.

Ein hervorragendes Fußbett fördert einen guten Gang

Das Fußbett der X10D Schuhe versteht sich als Basis für einen ausgeglichenen Gang. Das Fußbett des X10D setzt sich aus vier Bestandteilen zusammen. Anders als bei herkömmlichen Schuhe, die meist nur über eine dünne Sohle verfügen, verstehen es die X10D Modelle mit mehreren Sohlen ein optimales Fußbett zu schaffen. So gestaltet sich das Fußbett gleich aus vier Sohlen. So verfügen Sie nicht nur über einen hohen Tragekomfort, sondern Ihr Fuß wird ebenfalls mittels der verarbeiteten Stabilitätselement gestützt. Gerade ist der X10D auf eine hohe Belastung ausgelegt. So können Sie sich täglich fortbewegen und stärken damit Ihre Fußmuskulatur. Starke Füße erleichtern Ihnen den Gang und machen Sie belastungsfähiger.

Verschiedene Schuhmodelle machen Lust auf das Laufen

Die verschiedenen Unisex Modelle von X10D machen ordentlich Lust auf das Laufen. Während sich X10D ONE und X10D THREE schlichte Schuhe verbergen, stellt X10D TWO eine sportliche Alternative mit frischen Farben da, die richtig Lust auf das Laufen machen. Alle drei paar Schuhe werden geschnürt und überzeugen durch die Verwendung hochwertiger Materialen. Dabei ist X10D One als ein klassisches Modell eines Schnürschuhs zu verstehen, während X10D TREE mit einem modernen, aber dennoch schlichten Design von sich überzeugt.

Die Schuhe aus der Schweiz sind auch in Deutschland erhältlich

Der Schweizer Hersteller hat sich auf einen Vertrieb in der Schweiz konzentriert. Allerdings sind die Schuhe ebenfalls in den Nachbarländern Österreich und Lichtenstein erhältlich. Ebenfalls finden sic zwei Stores in Deutschland, in denen die Schuhe erhältlich sind. So gibt es ein Sanitätshaus in der Nähe von München und ein weiteres in der Nähe von Heidelberg, das die Schuhe vertreibt.

Die Kosten trägt in manchen Fällen die Krankenkasse

Da es sich bei dem X10D um Schuhe Die Gesund Machen handelt, besteht die Möglichkeit, dass die Krankenkasse die Kosten tragt. Allerdings benötigen Sie dazu ein Rezept.

 

Folgt uns auch auf Facebook oder per Newsletter!

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*