Die besten Meindl Bergschuhe – Test & Erfahrungen mit den bekannten Bergstiefeln von Meindl

Ein gutes Paar Bergschuhe kann den Unterschied zwischen einer erfolgreichen Tour und einem wahrlichen Höllentrip machen. Ein falsches Schuhwerk verursacht Blasen, generelles Unwohlsein und bietet darüber hinaus nicht genügend Sicherheit / Schutz, um bedenkenlos in den Bergen wandern zu können.

Um Ihnen ein solches Erlebnis zu ersparen, haben wir für Sie ein paar Modelle der bekannten Marke “Meindl” getestet und anschließend für Sie die wichtigsten Merkmale der jeweiligen Bergschuhe herausgeschrieben. Wenn Sie also der Marke Meindl treu bleiben möchten oder generell einfach nur auf der Suche nach einem hochwertigen Paar Bergschuhe sind, sind Sie hier an der richtigen Adresse!

Bevor wir auf die getesteten Schuhe genauer eingehen, ist hier eine kleine Zusammenfassung der Eigenschaften, die bei einem hochwertigen Paar gegeben sein müssen.

Info vorab: Diese Angebote gibt es gerade für Meindl Bergschuhe

   Meindl Bergschuhe – Hier ohne Versandkosten bestellen

  Meindl Bergschuhe – Hier im Angebot!

 

Die Größe / Passform

Wer hoch oben unterwegs ist, hat weder die Zeit noch die Möglichkeit, seine Schuhe einfach mal kurz auszuziehen und / oder zu richten. Daher sollte die Größe Ihrer neuen Schuhe unter allen Umständen perfekt passen.

Das heißt: Genug Platz für die Zehen sowie ein fest sitzender Fuß, der nicht im Schuh hin und her verschoben werden kann. Hierzu ein kleiner Tipp, der Ihnen unter Umständen eine nervige Umtauschaktion ersparen kann: Ziehen Sie bei der Anprobe ein extra Paar Socken an.

Die zweite Schicht simuliert eine Schwellung, die besonders nach langen Wanderungen durchaus üblich ist. Wenn Sie sich mit Ihren “dicken” Füßen immer noch im Schuh wohlfühlen, passt dessen Größe optimal.

Schnürung

Während man bei Schnürsenkeln von Alltagsschuhen in der Regel fast ausschließlich auf die Optik achtet, sollte man bei Bergschuhen schon etwas genauer hinsehen. Hier muss die Schnürung nämlich so hergestellt worden sein, dass sie nicht während der Wanderung aufgeht und somit die Expedition gefährdet. Sobald die Schuhe einmal gebunden worden sind, müssen sie sitzen. Und das auch noch nach mehreren Stunden in herausfordernden Verhältnissen.

>> Diese Meindl Bergschuhe sind aktuell heruntergesetzt: 

 

Die TOP 4 Meindl Bergschuhe (aus zahlreichen Erfahrungen & Testberichten)

Meindl Herren Island Pro MFS Crib Shoe

  • Meindl Herren Island Pro MFS Hergestellt für: Herren
  • Wasserdicht: ja
  • Farbvarianten:
  1. schwarz
  2. braun
  3. anthrazit
  • Kaufbar bei Amazon: Ja

Beginnen wir unseren Meindl Test mit den Island Pro MFS. Die klassischen Wanderstiefel für alpine Verhältnisse bieten alles, was Sie für Ihre nächsten Touren in extrem Verhältnissen benötigen. Die Gore Tex Membran hält Ihre Füße auch bei sehr nassem Wetter stets trocken und wirkt dabei atmungsaktiv.

Das Air-Active Fußbett schont Ihre Füße bei jedem Schritt und lässt sich auf Wunsch herausnehmen, um einzeln gereinigt oder gegebenenfalls ausgetauscht werden zu können. Darüber hinaus lassen sich die Bergschuhe mit einem leichten Steigeisen verwenden.

Fazit: Gutes Standard-Modell für mittelhohe alpine Wanderungen. Die Stiefel bieten sich gerade für Anfänger an, die sich noch nicht auf extreme Höhen wagen, aber dennoch ein prickelndes Outdoor Abenteuer auf dem Berg suchen.

Meindl Herren Air Revolution Alpin Bergschuhe

  • Hergestellt für: Herren
  • Wasserdicht: ja
  • Farbvarianten:
  1. schwarz / gelb
  • Kaufbar bei Amazon: Ja

Meindl Herren Wanderstiefel Air Revolution 4.1 wasserdichter Trekkingstiefel...Für mehr Infos zum Meindl Air Revolution einfach auf das Bild klicken.

Als Teil der Air Revolution Serie steht auch dieser Bergschuh nicht nur für erstklassige Verarbeitung, sondern vor allem sicheren Schutz. Eine spezielle Air Revolution Lasche garantiert eine starke Luftzirkulation innerhalb der Schuhe, während die Vibram Sohle aus Gummi den Einsatz von leichten bis sehr schweren Steigeisentypen zulässt.

Das Futter enthält eine Gore Tex Membran, um jeden Fuß selbst bei den schwierigsten äußerlichen Bedingungen stets trocken zu halten. Atmungsaktiv ist die Membran ebenfalls, was in Verbindung mit der bereits erwähnten Lasche für ein im Vergleich zu anderen Modellen herausragend luftiges Tragegefühl sorgt.

Abgerundet wird der Schuh durch hochwertiges Obermaterial (Mesh und Veloursleder) sowie einem für diese Kategorie leichtes Gewicht von 800 Gramm. Fazit: Top Modell, dass sich auch für erfahrene Bergsteiger bestens eignet.

Meindl Bergschuh Wildhorn GTX Lemon

  • Meindl Bergschuh Wildhorn Hergestellt für: Herren
  • Wasserdicht: ja
  • Farbvarianten:
  1. schwarz / grün
  • Kaufbar bei Amazon: Ja

Das nächste Exemplar von Meindl, der Wildhorn GTX Lemon, punktet in erster Linie mit dem enthaltenen Gore Tex Membran, durch das Sie die Bergschuhe auch in sehr nassem Gelände benutzen können, ohne sich über die Nässe Gedanken machen zu müssen.

Wirklich abheben tut sich der Bergschuh allerdings durch die besonders konzipierte Steigeisenaufnahme. Diese bietet nämlich eine vergleichsweise sehr große Aufnahmefläche ohne Fersenüberstand. Eine Qualität, die in vielen anderen Schuhen vermisst wird.

Ebenfalls positiv aufgefallen ist der Schaft, welcher sowohl stabil als auch außerordentlich flexibel konzipiert wurde.

Fazit: Im direkten Vergleich mit anderen Bergschuhen, die für mittelhohe Alpin-Touren gedacht sind, hebt sich dieses Modell ganz klar durch die große Aufnahmefläche für die Steigeisen ab. Unsere Erfahrungen haben gezeigt: Der Wildhorn GTX ist eine der Top-Modelle von Meindl!

>> Hier kann der Meindl Wildhorn GTX versandkostenfrei online bestellt werden

Meindl Breithorn GTX Men

  • Meindl Breithorn Hergestellt für: Herren
  • Wasserdicht: ja
  • Farbvarianten:
  1. gelb / schwarz / blau
    • Kaufbar bei Amazon: Ja

Meindl Herren Bergschuhe Breithorn GTX wasserdichter Trekkingschuhe Gelb 41 EUFür mehr Infos zum Meindl Breithorn GTX Men einfach auf das Bild klicken.

Wie es sich für einen Bergschuh in dieser Preisklasse gehört, besitzt der Meindl Breithorn natürlich auch ein GTX Futter, welches Feuchtigkeit zuverlässig abhält und dabei dennoch atmungsaktiv bleibt. Das Ganze rundet Meindl gekonnt mit einem Gummirand ab, der die Schuhe vor Geröll und anderen schädigenden Einflüssen schützt.

Fazit: Definitiv die besten Bergschuhe für den Einsatz im Hochgebirge!

Weiterer Beitrag über Bergschuhe

>> Wenn Sie sich eher für Wanderschuhe interessieren, haben wir hier unseren Test der besten Wanderschuhe von Meindl für Sie!

Fazit

Hochwertige Materialien, angenehme Größen und möglichst viel Schutz für den Fuß. All diese Eigenschaften sind für Bergsteiger überaus wichtig und in manche Fallen sogar lebensrettend. Unser Test hat gezeigt, dass sich Spitzensportler bei der richtigen Wahl ihrer Schuhe voll und ganz auf deren Sicherheit verlassen können.

Alle getesteten Exemplare wiesen eine erstklassige Qualität auf und können daher auch problemlos für winterliche Touren verwendet werden. Bei der endgültigen Auswahl kommt es nun nur noch auf Ihre persönlichen Präferenzen an: Legen Sie z. B. sehr viel Wert auf ein leichtes Gewicht, oder ist Ihnen ein möglichst warmes Futter wichtiger?

Wie auch immer Sie sich entscheiden: Als leidenschaftlicher Bergsteiger können Sie mit diesen Modellen nichts falsch machen!

>> Diese Bergschuhe von Meindl sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten:

 

Folgt uns auch auf Facebook oder per Newsletter!

Letzte Aktualisierung am 24.03.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*